Auslesung der Verbrauchsdaten

Die Verbrauchsdaten können sowohl manuell als auch über
die optische Schnittstelle abgerufen werden.
Über die optische Schnittstelle lassen sich folgende Daten
schnell und einfach abrufen:

  • Aktueller Verbrauchswert

  • 21 Vormonats-Verbrauchswerte

  • Momentane Heizkörpertemperatur

  • Momentane Umgebungstemperatur

  • Datum

  • Echtzeit

  • Identifikationsnummer

  • Fehlermeldungen

  • Batteriezustand

 

Die LCD-Anzeige des Siemeca WHE 37

Aktueller Verbrauchswert
Anzeigentext
Stichtag
Wert zum Stichtag
Prüfziffer
 

 

Siemeca WHE 37

Präzision mit höchstem Messkomfort

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Dank intelligenter Erfassung unterscheidet der Heizkostenverteiler die Sommer- und Wintermonate, damit ist eine Differenzierung zwischen Heizbetrieb und Fremdwärme garantiert.

  • Präzise Erfassung des Wärmeverbrauchs

  • Geeignet für alle Heizsysteme

  • Sehr vielseitig in der Anwendung

  • Fortschrittliches Design

  • Lange Lebensdauer

  • Umweltfreundliche Technologie

 

 

Hauptmerkmale

  • Einfach über Steuertaste abrufbare Anzeige

  • Automatische Selbstkalibrierung für konstante Genauigkeit

  • Vollautomatische Sommer- und Winteranpassung garantiert durch ständige Überwachung der Betriebszustände

  • Schaltjahre berücksichtigt

  • Größte Genauigkeit durch hohe Messauflösung

  • Messbereich 0-120°

  • Zwischenablesung bei Mieterwechsel überflüssig.

  • Gespeichert werden die Verbrauchsdaten jeden Monats der Abrechnungsperiode. Das macht die Zwischenablesung bei einem Mieterwechsel während des Jahres überflüssig.